Geschichte und Team

ÜBER UNS

Unser Geschichte

Herzlich willkommen auf der Reise durch die Zeit unseres Hauses, das sich stetig weiterentwickelt und dabei immer seine einladende Wärme bewahrt hat. Einst ein geschätztes Gasthaus, hat es sich durch verschiedene Ären hindurch zu einem charmanten Familienhotel und schließlich zur modernen Ferienresidenz Monte Vita gewandelt.Tradition trifft auf Moderne

Was alle Stationen unserer Geschichte vereint, ist die Liebe und Hingabe, mit der das Haus geführt wurde und wird. Egal, ob als Gasthaus Wiesenheim, Familienhotel Family Alm oder Ferienresidenz Monte Vita – unser Ziel war und ist es, unsere Gäste zu begeistern und ihnen eine unvergessliche Zeit zu bereiten.

Wir danken all unseren Gästen und Mitarbeitern, die Teil dieser wunderbaren Reise waren und sind. Ihre Geschichten, Erfahrungen und das gemeinsame Erleben machen Monte Vita zu dem, was es heute ist: Ein Ort voller Geschichte, Charme und unendlicher Möglichkeiten.

60er Jahre
Das Gasthaus Wiesenheim: Ein Ort der Begegnung

Unsere Geschichte beginnt in den 60er Jahren, als das Gasthaus Wiesenheim erstmals seine Türen öffnete. Inmitten einer idyllischen Berg landschaft gelegen, war es ein beliebter Treffpunkt für Reisende und Einheimische. Mit herzlicher Gastfreundschaft und einer gemütlichen Atmosphäre war das Wiesenheim mehr als nur ein Ort zum Übernachten – es war ein Zuhause auf Zeit.

2012
Der Wandel zum Familienhotel Family Alm

Im Jahr 2012 übernahm eine engagierte Familie das Haus und verwandelte es in das Familienhotel Family Alm. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Gebäude renoviert und modernisiert, um den Bedürfnissen moderner Familien gerecht zu werden. Das Konzept richtete sich an Eltern und Kinder gleichermaßen, bot Freizeitaktivitäten für alle Altersgruppen und schuf einen Ort, an dem Erinnerungen geboren wurden.

2022/2023
Die Geburt der Ferienresidenz Monte Vita

Die Zeit bringt Veränderungen mit sich, und so mussten auch wir uns anpassen. Im Jahr 2023 erlebte das Haus eine erneute Transformation und wurde zur Ferienresidenz Monte Vita. Diese Entwicklung war nicht nur eine Reaktion auf die sich wandelnden Ansprüche der Gäste in Bezug auf Komfort und Ausstattung, sondern auch eine Antwort auf die Herausforderungen der modernen Hotellerie wie dem Fachkräftemangel.

Monte Vita steht für ein neues Kapitel, das den Luxus und die Bequemlichkeit einer Ferienresidenz mit der familiären Herzlichkeit und dem persönlichen Service verbindet. Jedes Detail wurde sorgfältig durchdacht, um unseren Gästen ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu bieten – von stilvoll eingerichteten Suiten bis hin zu einem umfassenden Serviceangebot, das keine Wünsche offenlässt.

Das Team

Jennifer – Die fleißige Kommunikationskönigin in Zypern. Kein Problem ist zu groß, kein Anliegen zu klein. Jennifer bringt die Dinge auf den Punkt – und das immer mit einem Lächeln.

Ahmed & Team – Ahmed wohnt im wunderschönen Garmisch und ist ein wahrer Herzensmensch. Mit seinem großen Team sorgt er dafür, dass das Monte Vita stets in strahlendem Glanz erstrahlt. Ahmed ist immer zur Stelle, wenn es um Sauberkeit und Ordnung geht.

Louisa – Die Design-Zauberin lebt aktuell auch in Indonesien. Sie liebt Design, ob Innenarchitektur oder Webdesign. Louisa verwandelt jede noch so kühne Idee in visuelle Meisterwerke. Ihre Kreativität kennt keine Grenzen.

Silke – Die Gründerin von Monte Vita. Sie hat das ehemalige Haus in ein wahres Schmuckstück verwandelt. Silke arbeitet im Hintergrund und wird nicht müde, an Perfektion und einem Konzept zu feilen, bei dem man sich pudelwohl fühlt.

Lena – Unsere pfiffige Allrounderin. Sie kennt das Monte Vita schon, seitdem sie 10 Jahre alt ist. Lena ist unsere Webdesignerin und kümmert sich auch sehr gerne um unsere Gäste.